Ist eine Promotion in der Graduiertenschule für mich sinnvoll?

Für Promotionsinteressierte stellt sich vor Aufnahme einer geisteswissenschaftlichen Promotion an der Universität Würzburg die Frage, was eine Promotion in der Graduiertenschule von einer klassischen Promotion an der Fakultät unterscheidet.

Die wichtigste Frage sollte jedoch zunächst lauten: „Will, kann, soll ich promovieren oder nicht?" Hierbei können unsere "Handlungsempfehlungen für Promovierende" besonders hilfreich sein.

Falls Sie diese Fragen für sich positiv beantworten können, und wenn Sie bei uns einen Erstbetreuer oder eine Erstbetreuerin gefunden haben, kann es für Sie sinnvoll sein, eine Promotion in unserer Graduiertenschule anzustreben.

Denn:

  • Sie geniessen bei uns die Vorteile einer strukturierten Promotion, bei der Sie Zusatzqualifikationen erwerben, dokumentieren und einsetzen können.
  • Sie gewinnen Rückhalt in einer verschärften Wettbewerbssituation mit anderen Universitäten, die gleichfalls geisteswissenschaftliche Graduiertenschulen aufgebaut haben und mit deren Absolventen Sie später im beruflichen Wettbewerb stehen.

Weitere Informationen finden Sie in der "Info & Service"-Seite.