piwik-script

Deutsch Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften

    VW-Stiftung: Symposien + Sommerschulen

    Die Stiftung fördert in dieser Initiative

    • Symposien, Workshops und Konferenzen, die innovative, zukunftsweisende Fragestellungen bearbeiten oder Arbeitsgebiete an den Grenzen gesicherten Wissens voranbringen, und solche, die neue Forschungsperspektiven eröffnen, indem sie unterschiedliche Disziplinen zusammenführen. Dabei legt die Stiftung Wert auf eine aktive Beteiligung des wissenschaftlichen Nachwuchses (v. a. Doktoranden und Postdoktorand(inn)en). Die durch die VolkswagenStiftung geförderten Symposien finden  im neu errichteten Tagungszentrum "Schloss Herrenhausen" in Hannover statt.
      Kommende Stichtage für Anträge auf Symposien: 17. September 2017.
    • Sommerschulen, die Nachwuchswissenschaftlern neue, für die Entwicklung eines Forschungsgebietes wichtige Erkenntnisse vermitteln und ihnen den Aufbau von Kontakten über Landes- und Fachgebietsgrenzen hinweg ermöglichen.
      Anträge hierfür sind jederzeit möglich.

    Wichtiger Hinweis: Symposien und Sommerschulen, die thematisch zu anderen Förderinitiativen  der VolkswagenStiftung gehören, können häufig innerhalb der jeweiligen Initiative gefördert werden.

    Weitere Information.