piwik-script

Deutsch Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften
    Workshop-Trainer Dr. Julien Bobineau
    Workshop-Trainer Dr. Julien Bobineau

    Von der Doc- in die Postdoc-Phase: Wie Sie frühzeitig Ihr wissenschaftliches Profil schärfen

    Eintägiger Workshop für Promovierende in den Geisteswissenschaften

    SONDERVERANSTALTUNG

    • Wann sollten Promovierende beginnen, Kongresse zu besuchen und Publikationen anzufertigen?
    • Was muss ich nach Abgabe der Dissertation unbedingt beachten?
    • Welche Perspektiven haben Nachwuchswissenschaftler/innen in der frühen Postdoc-Phase?
    • Welche Fördermöglichkeiten gibt es für mich?

    Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen des Workshops mit den Teilnehmenden diskutiert werden. Eine große Rolle spielen dabei wichtige Karrierebausteine wie der Auftritt auf Kongressen, das Anfertigen von Publikationen und der Stellenwert von Drittmittelförderungen während der Promotion, in der Übergangszeit sowie in der unmittelbaren Postdoc-Phase.

    Workshop-Trainer Dr. Julien Bobineau ist Literaturwissenschaftler und forscht und lehrt nach seiner Promotion an der Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften als  Postdoc am Lehrstuhl für Französische und Italienische Literaturwissenschaft. Er bietet persönliche Einblicke in seine bisherige wissenschaftliche Karriere und zeigt aktuelle Entwicklungen bei der Profilbildung im Wissenschaftsbetrieb auf.

    Montag, 21. Januar 2019
    9:15 Uhr - 18:00 Uhr

    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften (GSH)
    Beatrice Edgell-Weg 21
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg
    Raum/room 02.007 (2. OG/3rd floor)
    Wir schildern im Gebäude aus.

    Die Teilnahme ist kostenlos.

    Der Workshop richtet sich insbesondere an fortgeschrittene GSH-Promovierende, steht darüber hinaus jedoch auch allen anderen interessierten Promovierenden in den Geisteswissenschaften offen.

    Die Veranstaltung ist auf 12 Teilnehmende begrenzt.

    Verbindliche Anmeldungen unter Angabe des Promotionsfaches
    von 3. Dezember 2018 bis 14. Januar 2019
    per Email bei: t.schmid@uni-wuerzburg.de (Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt).

    Wir informieren auch noch per Poster, Email und in einBLICK über diese Veranstaltung.


    Informationsveranstaltung zur "Promotion mit Mehrwert"

    Die Graduiertenschule (GSH) bietet auch im aktuellen Semester wieder eine Informations-Veranstaltung an zur "Promotion mit Mehrwert" in der GSH:

    Donnerstag, 10. Januar 2019, 14:15h - 15:00h.

    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaten/GSH
    Raum 02.006 (2. OG)
    Beatrice Edgell-Weg 21
    Campus Hubland Nord

    Dauer: ca. 45 Minuten.

    Referent: Dr. Thomas Schmid, Geschäftsführer

    Angesprochen sind hierbei:

    • Studierende der Geisteswissenschaften in der Endphase ihres Studiums sowie
    • aktuelle, noch in der Anfangsphase befindliche Promovierende in den geisteswissenschaftlichen Fakultäten.

    Wir informieren auch noch per Poster, Email und in einBLICK über diese Veranstaltung.

    Es ist keine Anmeldung notwendig.


    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Graduate School of the Humanities
    Beatrice-Edgell-Weg 21
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Nord, Geb. 21