piwik-script

Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften

    DFG: Schwerpunktprogrammme

    Schwerpunktprogramme sollen spürbare Impulse zur Weiterentwicklung der Forschung durch die koordinierte, ortsverteilte Förderung wichtiger neuer Themen geben:

    • neue Qualität in Thematik, Kooperation oder Methodik ("emerging fields")
    • Mehrwert durch fachübergreifende Zusammenarbeit (Interdisziplinarität)
    • Netzwerkbildung

    Ein Schwerpunktprogramm wird in der Regel für die Dauer von sechs Jahren gefördert. Zur Mitarbeit in einem Schwerpunktprogramm fordert die DFG interessierte Wissenschaftler zu bestimmten Terminen auf, Anträge vorzulegen.

    Einsendetermin: (neu) 15. Oktober eines jeden Jahres.

    Info