piwik-script

Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften

    Grundlagen der Hochschullehre – Didaktik & Methodik

    Jeder/e angehende/r Professor/-in steht im Rahmen seiner/ihrer Hochschulkarriere vor dem Problem, die wissenschaftlichen Details aus der Forschung gezielt sowie strukturiert an Studierende weiterzugeben. Die Fülle an Daten, die Komplexität eines Themas sind für Fachleute zwar nachvollziehbar, doch wie erkläre ich es Studierenden in Seminaren?

    Das Seminar zeigt die Prinzipien der modernen Didaktik und die Methodenvielfalt in der Wissensvermittlung auf. Neueste Medien und kommunikative Ansätze werden hinsichtlich ihres praktischen Einsatzes in der Hochschullehre besprochen und sofort ausprobiert. An Einzelfällen werden die Aspekte der Wissensvermittlung im Rahmen der Hochschullehre aufgezeigt. Der persönliche Lehrstil wird analysiert und kann durch praxisorientiertes Training verbessert werden. Neue Methoden und Medien werden hinsichtlich ihrer Grenzen und Möglichkeiten differenziert.

    Ziele: Sie werden sich den notwendigen Kompetenzen als Lehrender bewusst, 
    Sie lernen ihre persönliche Methodik kennen und optimieren diese.

    Inhalte:

    • Didaktisches Vorgehen
    • Motivation der Hörer
    • Didaktische Reduktion
    • Allgemeine Methodik
    • Methodikformen
    • Medienkunde
    • Spezieller Einsatz von Medien

    Methoden: Kurzreferate des Trainers, moderierte Diskussion, Übungen und situationsnahe Rollenspiele, Gruppen- und Trainerfeedback.

    Termin: Mittwoch, 9. und Donnerstag, 10. Dezember 2009, jeweils 9 - 18 Uhr.

    Ort: Gebäude der Graduiertenschulen ("Telekom-Haus"), Paradeplatz 4, 4. Stock, Raum 406.

    Anrechnung auf das Curriculum: Diese Veranstaltung entspricht 1 SWS im Curriculum des Promotionsstudienganges "Geisteswissenschaften" der Graduiertenschule.

    Kosten: Die Veranstaltung ist inklusive aller Workshop-Unterlagen für Sie kostenfrei, nur die Verpflegung während des Workshops ist nicht eingeschlossen.

    Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 12 beschränkt.

    Verbindliche Anmeldungen per E-Mail an t.schmid_AT_uni-wuerzburg.de 

    Anmeldezeitraum 16.11. - 30.11.2009.


    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Graduate School of the Humanities
    Beatrice-Edgell-Weg 21
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 21
    Hubland Nord, Geb. 21