piwik-script

Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften

    Tuegdee, Ariyawong

    Dissertationsthema:
    " Rektionsvarianten bei Präpositionen und präpositionsartigen Phrasen. Eine diachrone Untersuchung zur syntaktischen Variation in der deutschen Gegenwartssprache."

    Kontaktadresse an der Universität Würzburg:
    Institut für Deutsche Philologie
    Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
    Am Hubland
    D-97074 Würzburg

    E-Mail an Frau Tuegdee

    Erstbetreuer: Prof. Dr. Wolf Peter Klein

    Zweitbetreuende: 

    Prof. Dr. Matthias Schulz

    Frau Prof. Dr. Esme Winter-Froemel

    Klasse in der Graduiertenschule:  "Philosophie, Sprachen, Künste"

    Promotion in der Graduiertenschule ab WS 2019/2020.

    Abstract: 

    Die Untersuchung betrifft eine grammatische Variation der deutschen Gegenwartssprache, deren historische und sprachwandeltheoretische Hintergründe erforscht werden sollen. Die Variation behandelt im weitesten Sinn die Rektionbeziehungen, die im Umfeld von Grammatikalisierungsprozessen zu beobachten sind.

    In der Literatur wird oft erwähnt, dass nach manchen Präpositionen und präpositionsartigen Phrasen, die den Genitiv regieren, wie anhand (an Hand), aufgrund (auf Grund) oder anstelle (an Stelle) eine zusätzliche Präposition, nämlich von auftreten kann: anhand (an Hand) von, aufgrund (auf Grund) von oder anstelle (an Stelle) von. Bei manchen Präpositionen ist noch die Rektion mit Dativ möglich, zum Beispiel, bei innerhalb, südlich, unweit. Diese Variation wurde aber bisher noch nicht ausreichend untersucht. In der Dissertation sollen folgende Fragen behandelt werden: Welche Präpositionen und präpositionsartigen Phrasen können eine von-Phrase regieren? Wie häufig ist dieser Fall im Vergleich zu seinen Alternativen? Welche morpho-syntaktischen, semantisch-stilistischen Hintergründe hat diese Alternation und welche Einflussfaktoren lassen sich beobachten? Wie kann man diese Variation der Rektion in sprachhistorischer und sprachwandeltheoretischer Sicht analysieren?

    Zu untersuchen sind Präpositionen und präpositionsartige Phrasen, deren Rektion die potentielle Variation aufweist. Die Untersuchung wird anhand von Korpora, die Texte aus verschiedenen Zeiträumen enthalten, durchgeführt.