piwik-script

Intern
    Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften

    Wahlpflichtbereich WS 2013/2014

    Über- & nichtfachlicher Wahlpflichtbereich des Promotionsstudienganges

    WS 2013/2014

    Damit Sie als Promovierende/-r unserer Graduiertenschule wieder möglichst frühzeitig und damit optimal Ihre Curricula planen können, informieren wir Sie wie jedes Semester bereits gegen Ende der vorangehenden Vorlesungszeit über unser Workshop-Programm für das Winteremester 2013/2014 zur Vermittlung von über- und nichtfachlichen Promotions- und Berufsqualifikationen, die für die Promotion, die wissenschaftliche Laufbahn und den Berufseinstieg förderlich sind. Wichtige Kompetenzen, die auch im Rahmen Ihrer Promotionsphase relevant werden, sind z.B. Schreibkompetenzen, Präsentations- techniken, Rhetorik und Kommunikation, Teamarbeit, Projektmanagement etc..

    Diese Angebote werden exklusiv und kostenfrei für Sie als Promovierende der Graduierten- schule angeboten. Weitere Detailinformationen zu den Inhalten, Anmeldefristen, Seminartrainern etc. sind in den jeweiligen Seminarbeschreibungen genannt. Zu Beginn jeder Anmeldefrist informieren wir Sie zusätzlich immer nochmals per Email; darin sind auch evtl. Aktualisierungen o.ä. enthalten.

    WICHTIG, BITTE GUT DURCHLESEN - INFORMATIONEN ZUR TEILNAHME:
    - Anmeldeprozedere (ab 7.1.2014)
    - Promovierende ohne aktuelle Immatrikulation
    - Veranstaltungsort

    1. 4./5. November 2013: "Praktische Rhetorik"
      - Herr Prof. Thiele (2 Tage; jew. 9:15h - 18:00h).
    2. 21. November 2013: "Berufsziel: Professor/in"
      - Frau Prof. Burrichter (1 Tag; 10:15h - 18:00h).
    3. 25./26. November 2013: "Schreiben über Bücher - Publizieren in den Geisteswissenschaften"
      - Herr Prof. Kraft (1 Tag; 14:15h-18:00h und 9:15h-12:00 Uhr).
    4. 5./6. Dezember 2013: "Referieren und Präsentieren in der Lehre"
      - Herr Dr. Vörtler (2 Tage; jew. 9:15h - 18:00h).
    5. 20./21. Januar 2014: "Präsenz- und Sprechtraining"
      - Herr zur Eck (1,5 Tage; 13:30-18:00h und  9:15-17:00h).
    6. 3./4. Februar 2014: "Effective English Presentation Techniques"
      - Frau Heß (2 Tage; jew. 9:15h - 17:00h).
    7. 17./18. Februar 2014: "Drittmitteleinwerbung, Sponsoring & Co."
      - Frau Röschmann (1,5 Tage; 14:15h-18h und 9:15-18:00h).
    8. 10./11. März 2014: "Bessere Ergebnisse mit professionellem Projektmanagement"
      - Herr Prof. Wehnes (2 Tage; jew. 9:15h - 18:00h).
    9. 13./14. März 2014:  "Ressourcen finden - Potentiale entdecken."
      - Herr Zaal (2 Tage; jew. 9:15h - 18:00h).

    Das Curriculum des Promotionsstudienganges "Geisteswissenschaften" sieht im Wahlpflichtteil eine ganze Palette von Qualifikationsmöglichkeiten vor, die Sie in Absprache mit Ihrem Betreuungskommittee auch von akademischen Qualifikationseinrichtungen ausserhalb der GSH erwerben können; daher finden Sie hier die

    Angebote unserer Kooperationspartner und anderer Qualifikationseinrichtungen an der Universität Würzburg.


    Nach oben